Immer mehr Frauen schlittern in Salzburg in die Spielsucht

Corona hat auch auf dem Salzburger Glücksspielmarkt Spuren hinterlassen. „Wir verzeichnen derzeit einen enormen Andrang von Spielsüchtigen“, sagt Roman Neßhold, Leiter des Instituts Glücksspiel und Abhängigkeit.

Bericht in den Salzburger Nachrichten vom 26.8.2022

Ein Schelm der Böses denkt: Der in obigem Artikel erwähnte Roman Nesshold, ist gemäss Handelsregisterauszug, Mitglied des Verwaltungsrats der Castle Casino AG, Vaduz.