Immer mehr Frauen schlittern in Salzburg in die Spielsucht

Corona hat auch auf dem Salzburger Glücksspielmarkt Spuren hinterlassen. „Wir verzeichnen derzeit einen enormen Andrang von Spielsüchtigen“, sagt Roman Neßhold, Leiter des Instituts Glücksspiel und Abhängigkeit.

Bericht in den Salzburger Nachrichten vom 26.8.2022

Ein Schelm der Böses denkt: Der in obigem Artikel erwähnte Roman Nesshold, ist gemäss Handelsregisterauszug, Mitglied des Verwaltungsrats der Castle Casino AG, Vaduz.

Casino royal

Eine Frage entzweit Liechtenstein: Braucht ein Land ein Casinos? Einblick in einen Kleinstaat, in dem fast alle alle kennen. Und in dem das Geld das kleinste Problem zu sein scheint.

Zum Artikel

7 Tage in der Spielhölle

Anne-Katrin Eutin hat sich eine Woche in diese Parallelwelt begeben. In einer Spielhalle in Oberursel hat sie Menschen kennengelernt, die sie dort dem Klischee nach gar nicht vermutet hätte. Sie hat ihren eigenen Spieltrieb herausgefordert und die Anziehungskraft von Glücksspiel im Eigenversuch getestet …
Video (Bis 1.6.2023 abspielbar)